Schriftgröße: A A A

Taichi Anfängerkurs 2020 mit Brigitte Brandelik

"Softening Exercises" sind Einzelübungen in denen Grundaspekte des Yang Family Taichichuan erlernt und geübt werden. Sie fördern die "softness" (Weichheit) und somit den freien Fluss der Lebensenergie "chi". Alle Systeme und Kräfte des Menschen (z.B. Koordination, Sinne, Bewegungs-, Nerven-, Blut-, Lymphsystem, Bewusstsein, Intuition, ...) werden in ihrer spezifischen Art trainiert bzw. gestärkt und ihr natürliches Zusammenspiel wird gefördert.
Neue Räume eröffnen sich für jeden individuell und ein Gefühl von Selbstwirksamkeit kann entstehen.

Die Taichi-Form sind mehrere differenzierte Übungssequenzen an einem Stück, in dem Anwendungen, Gesundheit und die Übung mit dem Chi trainiert werden. Die Einzelübungen und diese Taichichuan Form wurden eingeführt von Yeung Ma-Lee (Hongkong), Tochter von Yang Sou Chung (gestorben 1985).
Ihr langjährigster Student ist Jim Uglow (London), sein Status ist: "her only real student".

Schnupperstunde ist nach vorheriger Anmeldung für 10 € möglich.

Kursgebühr: 145€ (Überweisung bis spätestens 1.1.2020)
Unser Vereinskonto bei der Stadtsparkasse München:
Taiji Akademie München e.V.
IBAN: DE70701500001003751805
SWIFT-BIC: SSKMDEMMXXX

Anmeldung & Fragen:
E-mail: kurse@taiji-akademie-muenchen.de

Kursbeginn Januar 2020

12x dienstags
19:00 - 20:00 Uhr
Januar: 7. / 14. / 21. / 28.
Februar: 4. / 11. / 18.
März: 3. / 10. / 17. / 24. / 31.

Kursort

Forum Starke Knochen
Wörthstr.24/RGB (Ostbahnhof)
81667 München